Vin Diesel Kojak-Film macht Fortschritte mit neuem Autor

Der Dramatiker Philip Gawthorne hat sich verpflichtet, das Drehbuch für Universals Kojak-Remake zu schreiben, in dem Vin Diesel die Hauptrolle übernehmen wird.

Vin Diesel Kojak-Film macht Fortschritte mit neuem Autor



Nach mehr als drei Jahren Entwicklungszeit Termin berichtet, dass Universal Pictures endlich mit der Adaption des Geliebten vorankommt Fernsehserie aus den 1970er Jahren , kojak , wobei das Studio Philip Gawthorne engagierte, um das Drehbuch zu schreiben. Das Projekt wird eine moderne Version der sein kojak Fernsehserie, die zwischen 1973 und 1978 fünf Staffeln lang lief. Derzeit wurden keine weiteren Einzelheiten zur Handlung veröffentlicht. Vin Diesel ist seit Dezember 2012 an star im Projekt beteiligt.



Die ursprüngliche Show folgte Telly Savalas als Lieutenant Theo kojak , ein hartgesottener Detektiv aus New York City, der eine Affinität zu Tootsie Pops hatte. Seine klassische Zeile 'Wer liebt dich, Baby?' wurde ein beliebter Schlagwort während der gesamten 1970er Jahre. Die Show wurde 2005 kurz mit wiederbelebt Ving Rhames Übernahme als Titelfigur, aber es dauerte nur eine Staffel. Es ist nicht bekannt, wie eng Vin Diesel bleibt beim ursprünglichen Charakter.



kojak hat derzeit keinen Regisseur, aber Philip Gawthorne wird das ursprüngliche Drehbuch umschreiben, das von geschrieben wurde Neal Purvis und Robert Wade , die am besten für ihre Arbeit an bekannt sind James-Bond-Filme wie zum Beispiel Himmelssturz und das Kommende Gespenst . Philip Gawthorne schreibt auch ein Remake von Würfel berechtigt Gewürfelt . Er begann seine Karriere als britischer Dramatiker, bevor er für erfolgreiche britische Fernsehsendungen wie schrieb EastEnders , Unfall und Holby City.