Unfriended-TV-Spot: Rache kommt online

Im neuesten Blumhouse-Thriller Unfriended, der diesen April in die Kinos kommt, kehrt ein Tyrann aus dem Grab zurück, um sich zu rächen.

Produzent Jason Blume kam am Wochenende wie ein Rockstar zur WonderCon und wurde von einer Schar von Fans umschwärmt. Sein Banner von Blumhouse Productions hat sich einen guten Ruf als die nächste große Stimme des Horrors erworben, die einen Hit nach dem anderen liefert. Während wir die ersten Sneak Peeks vom Boden des Kongresszentrums aus sahen Unheimlich 2 und Heimtückisches Kapitel 3 Am vergangenen Samstag bekommen wir nun einen TV-Spot für ein völlig neues Thriller-Erlebnis mit Unbefreundet .



Universal Pictures läutet ein mögliches neues Horror-Franchise ein Unbefreundet entfaltet sich über dem Computerbildschirm eines Teenagers, als sie und ihre Freunde von einer unsichtbaren Gestalt verfolgt werden, die Rache für ein beschämendes Video sucht, das einen bösartigen Mobber dazu veranlasste, sich ein Jahr zuvor umzubringen. Nachdem Führungskräfte von Universal eine Testvorführung von gesehen hatten Unbefreundet Um ein Testpublikum zu erschrecken, erwarb das Studio den Thriller, der von einem visionären Filmemacher entwickelt und konzipiert wurde Timur Bekmambetow (Gesucht, Abraham Lincoln: Vampire Hunter).



Unter der Regie von Levan Gabriadze, Unbefreundet  wurde von Nelson Greaves geschrieben, von Bekmambetov und Greaves produziert und von Executive Producer produziert Jason Blume für Blumhouse Productions (Ouija und Paranormal Activity, The Purge und Insidious series). In der Veröffentlichung vom 17. April sind Shelley Hennig, Moses Jacob Storm, Renee Olstead, Will Peltz, Jacob Wysocki, Courtney Halverson und Heather Sossaman zu sehen. Werfen Sie einen Blick auf das neueste erschreckende Filmmaterial: