Supremacy Blu-ray-Vorschau mit Danny Glover | EXKLUSIV

Deon Taylor spricht in zwei neuen Featurettes über die Regie bei dem rassistisch aufgeladenen Thriller Supremacy, die Blu-ray ist jetzt erhältlich.

Supremacy Blu-ray-Vorschau mit Danny Glover | EXKLUSIV



Danny Glover , Jo Anderson und Dawn Olivieri Stern in Regie Deon Taylor 's (The Hustle) rassistisch aufgeladener Thriller Vorherrschaft . Der Film debütiert am 21. April von Well Go USA Entertainment auf Blu-ray und DVD. Um seine Veröffentlichung zu feiern, haben wir zwei exklusive Featurettes für Vorherrschaft die mit dem Regisseur und seinen beiden Hauptdarstellern hinter die Kulissen gehen.



In Vorherrschaft , Tully ( Jo Anderson ) wurde gerade auf Bewährung entlassen. Aber seine erste Nacht könnte seine letzte sein. Er hat gerade einen Polizisten getötet. Er ist auf der Flucht. Und niemand wird einem Ex-Sträfling zuhören, der mit der Aryan Nation verbündet ist. Sein Anführer ( Anson Mount ) schneide ihn einfach los, und als die Polizei näher rückt, werden Tully und seine Freundin ( Dawn Olivieri ) fügen Hausinvasion und Geiselnahme ihrer Liste der Verbrechen hinzu.



Aber niemand rechnete mit Mr. Walker ( Danny Glover ), selbst ein Ex-Sträfling, um sich zu wehren und sein Verständnis für rassistische Gedanken zu nutzen, um den Spieß gegen einen verzweifelten und gewalttätigen Mann umzudrehen. Wird es ausreichen, um seine Familie am Leben zu erhalten, während Mr. Walker einen letzten Versuch unternimmt, seine Verwandten zu retten, indem er sein Verständnis des rassistischen Geistes einsetzt, um seine launischen Entführer zu manipulieren? Zu den Bonusmaterialien zu Supremacy gehört ein „Hinter den Kulissen“-Featurette. Das sehen wir uns hier mit unseren exklusiven Clips an. Tauchen Sie ein und entdecken Sie einen der aufregendsten Thriller dieses Jahres. Im ersten Clip erklärt Regisseur Deon Taylor die entscheidende Szene, in der Tully einen Polizisten tötet, nachdem sie aus dem Gefängnis entlassen wurde. Und das zweite zeigt Taylor, wie er während einer ergreifenden Szene mit der Besetzung über eine Drehbuchänderung spricht: