Star Trek 3: Idris Elba spielt neuen Kick-Ass-Charakter

Simon Pegg bestätigt, dass Idris Elba einen originellen Charakter in Star Trek 3 spielt, und beschrieb ihn als hammerhart.

Star Trek 3: Idris Elba spielt neuen Kick-Ass-Charakter



Letzten Monat wurde das bekannt Idris Elba | ist in Gesprächen, um den Hauptschurken zu spielen StarTrek 3 , obwohl zu diesem Zeitpunkt noch keine Charakterdetails bekannt gegeben wurden. Simon Pegg hat das etwas bestätigt Idris Elba | im Film ist, und dass er und Co-Autor Doug Jung erstellen einen originellen Charakter, der noch nie zuvor in der Franchise zu sehen war. Das bedeutet, dass wir nicht Monate davon bekommen werden Elba leugnen, dass er eine ikonische Figur spielt, wie Benedict Cumberbatch dazu gezwungen wurde, als er im Vorfeld der Veröffentlichung von Kahn über Kahn sprach Star Trek Into Darkness . Über seinen neuen Charakter, Simon Pegg sagt, dass sie versuchen, eine bestimmte Art von Bad Ass zu schaffen. Er erklärt:



„Es wird [ein origineller Charakter] sein, ja. Das ist jetzt die fünfjährige Mission, wir sind da draußen. Wir müssen nicht immer auf die gleichen Leute stoßen ... Es ist ein riesiges Universum. Also werden wir versuchen, das im Film widerzuspiegeln. Idris Elba ist ein außergewöhnlicher Schauspieler, und wir versuchen, ihm eine tolle Rolle zu schreiben.“



Während der Charakter neu sein wird, wird sich der Ton dieser nächsten Fortsetzung ziemlich vertraut anfühlen. Wie er zuvor sagte, Simon Pegg plant, mit diesem nächsten Abenteuer der Originalserie zu huldigen, das kurz nach dem Aufbruch der Crew der Enterprise zu ihrer 5-jährigen Mission spielt. Obwohl er keine weiteren Details der Geschichte preisgeben wollte, hatte er dies zu sagen, als er gefragt wurde, ob das Original von 1966 Star Trek dient als Inspirationsgrundlage:

'Ja. Das ist der Plan. Wir hatten vor ein paar Wochen eine wirklich intensive Sitzung. Jeden Abend, wenn wir genug gearbeitet hatten, wenn wir das Gefühl hatten, genug Seiten fertig zu haben, setzten wir uns hin und sahen uns ein paar Folgen der Originalserie an, um das Gefühl zu haben, dass wir uns ein wenig damit vertraut machen. Es ist eine unglaubliche Show, wenn man es sich ansieht. Wie wenig sie hatten. Wir denken an Star Trek als dieses riesige Ding. Es begann mit diesen kleinen nachdenklichen Stücken. Umgang mit menschlichen und intellektuellen Ideen. Es ist jetzt etwas anderes geworden. Wir sind jetzt in einer anderen Welt. Star Trek muss jetzt etwas anderes sein. Aber wir können sicherlich in den Geist der Show investieren. Und zurück zur Essenz dessen, was es ist, und so hoffen wir, heute ein Star Trek zu machen, das nicht vergisst, woher es kommt.'



Was halten Sie von Simon Pegg Pläne für StarTrek 3 bisher? Bist du froh Idris Elba | übernimmt eine originelle Rolle, oder hatten Sie gehofft, einen anderen ikonischen Bösewicht zu sehen? Das komplette Interview können Sie sich hier im Video anschauen: