Suicide Squad fügt Twilight-Star Alex Meraz hinzu

„Twilight“-Star Alex Meraz hat sich für eine nicht näher bezeichnete Rolle in „Suicide Squad“ von Regisseur David Ayer verpflichtet, der derzeit gedreht wird.

Bei laufender Produktion Selbstmordkommando , das Superhelden-Ensemble hat gerade einen weiteren Darsteller hinzugefügt Alex Meraz . Es wurden keine Details darüber bekannt gegeben, welchen Charakter er zu diesem Zeitpunkt darstellen wird oder ob seine Rolle aus dem stammt Dc comics die Superheldengeschichte basiert auf. Warner Bros. hat bereits einen Veröffentlichungstermin für den 5. August 2016 veröffentlicht Selbstmordkommando , das nur fünf Monate nach dem lang erwarteten kommt Batman gegen Superman: Dawn of Justice .



Die Besetzung wird von geführt Will Smith (Todesschuss), Margot Robbie (Harley Quinn), Jared Leto (Der Spaßvogel), Jai Courtney (Boomerang), Joel Kinnamann (Rick Flagg), Cara Delevingne (Zauberin), Viola Davis (Amanda Waller), Adewale Akinnuoye-Agbaje (Killerkrokodil). Jay Hernández , Adam-Strand , Ike Barinholtz , Scott Eastwood , Verbreitet und Ray Olubowale auch Star, aber ihre genauen Rollen wurden zu diesem Zeitpunkt noch nicht bestätigt. Ben Affleck wurde heute auch am Set gesichtet, wobei der Schauspieler Gerüchten zufolge seine Batman-Rolle wiederholen soll Batman gegen Superman: Dawn of Justice .



David gestern führt Regie nach seinem eigenen Drehbuch, das auf den Comicfiguren von Robert Kanigher und Ross Andru aus dem Jahr 1959 basiert. Alex Meraz ist am besten dafür bekannt, Paul Lahote in zu spielen Die Twilight Reihe new moon , Die Twilight Saga Eclipse , Die Twilight-Saga: Breaking Dawn – Teil 1 und Die Twilight-Saga: Breaking Dawn – Teil 2 . Zu seinen weiteren Credits gehören Die neue Welt , Minenspiele und Der Bronx-Stier .