Sarah Paulson kehrt für Staffel 5 von American Horror Story zurück

Sarah Paulson unterschreibt für eine unbestimmte Rolle in „American Horror Story: Hotel“, dessen Produktion im Laufe dieses Sommers beginnt.

Amerikanische Horrorgeschichte Veteran Sarah Paulsson kehrt für die fünfte Folge Hotel zurück, das nächste Kapitel in Ryan Murphy 's Hit-Anthologieserie für FX. AHS: Hotel repräsentiert Paulson 's fünfter Auftritt in der Serie, nachdem er zuvor in dem kürzlich abgeschlossenen Film mitgespielt hatte AHS: Freakshow , ebenso gut wie AHS: Zirkel , AHS: Asyl und AHS: Mordhaus . Paulson schließt sich bereits angekündigten Stars an Lady Gaga , Kathy Bates , Matt Bomer , Cheyenne Jackson, Wes Bentley und Chloé Sevigny .



Paulson hat zwei Nominierungen für den Primetime Emmy Award erhalten Amerikanische Horrorgeschichte und gewann 2011 unter anderem den Critics Choice Television Award als beste Nebendarstellerin in einem Film / einer Miniserie AHS: Asyl . Paulson spielte als „Bette Tattler/Dot Tattler“ in der jüngsten Folge „Freak Show“. Zuvor spielte sie 'Cordelia Foxx' weiter AHS: Zirkel , 'Lana Winter' an AHS: Asyl und 'Billie Dean Howard' weiter AHS: Mordhaus .



Paulson hat sich auch der Besetzung von angeschlossen Ryan Murphy 's nächste Anthologieserie für FX, Amerikanischer Krimi : Das Volk V. O. J. Simpson als Staatsanwältin Marcia Clark. Sie wird in den Spielfilmen auftreten Carol , aus Todd Haynes , und Der Läufer , Hauptrolle Nikolaus Käfig . Die Produktion von „Hotel“ mit 13 Folgen beginnt im Spätsommer in Los Angeles und wird im Oktober auf FX ausgestrahlt. Das Amerikanische Horrorgeschichte Franchise wird von Twentieth Century Fox Television produziert.