Planet Hulk noch möglich, sagt Mark Ruffalo

Avengers 2-Star Mark Ruffalo ist daran interessiert, seinen Hulk-Charakter in den Weltraum zu bringen, obwohl es derzeit keine aktiven Gespräche gibt.

Planet Hulk noch möglich, sagt Mark Ruffalo



Das Avangers: Zeitalter des Ultron Die Pressetour ist offiziell in vollem Gange, was bedeutet, dass wir einiges von ihrem Heldenteam hören werden. Gestern war die erste innerstaatliche Meinungsverschiedenheit, und die bisher größten Neuigkeiten aus den Pressekonferenzen sind Markus Ruffalo behauptet, dass ein eigenständiger Hulk-Film entstehen könnte. Und wie lange gemunkelt wird, könnte es auch den grünen Goliath beinhalten, der ins All fliegt. Dürfen wir endlich das lange Gerücht sehen Planet Hulk Wirklichkeit werden? Oder tut sich Hulk mit Star-Lord und seinen Freunden zusammen Wächter der Galaxis 2 wie lange im Internet gehänselt?



Bisher war Mark Ruffalos Version des Hulk nur in zu sehen Marvels The Avengers und Avangers: Zeitalter des Ultron . Die Figur hatte einen Film, der als Teil von Phase One gilt, mit Eduard Norton Bruce Banner im Jahr 2008 zu spielen Der unglaubliche Hulk . Und es scheint, dass die meisten Leute den Regisseur abgeschrieben haben Lee ist 2003 Hulk als Fehlstart. Neben Co-Star sitzen Scarlett Johansson , Mark Ruffalo hatte diesen Austausch mit IGN Auf die Frage, ob der Schauspieler Hulk gerne als nächstes sehen würde:



„Ich denke, es gibt viele Orte, an die man mit ihm [Hulk] gehen kann … Nun, er geht ins All. Ja, ich meine, es wird vielleicht von Planet Hulk gesprochen. Ich wäre sehr daran interessiert, das zu unterhalten.'

Scarlett Johansson fragt weiter: „Gibt es dort einen Starbucks? Das will ich wissen.' Und Mark Ruffalo lacht und antwortet: „Das tun sie nicht. Es ist ziemlich düster.“ Während es so klingt, als gäbe es derzeit Gespräche für Planet Hulk, sagt der Schauspieler weiter, dass er an keinen aktiven Gesprächen für das Projekt beteiligt war, und wie Sie alle wissen, ist der Film nicht Teil der Phase-3-Liste, die wurde letztes Jahr angekündigt. Wenn Planet Hulk voranschreitet, wird dies möglicherweise nicht vor mindestens 2020 geschehen, also in nur fünf Jahren. Letzten Juli, Kevin Feig behauptete, dass es in absehbarer Zeit keine Pläne für einen Solo-Hulk-Film gebe. Und nannte die Anpassung von Planet Hulk eine große Herausforderung.



Seit langem wird gemunkelt, dass Hulk am Ende ins All geschickt wird Avangers: Zeitalter des Ultron . Zu diesem Zeitpunkt haben keine Kritiker die Bohnen in Bezug auf den Höhepunkt des dritten Akts der Fortsetzung verschüttet. Wir werden Hulks wahres Schicksal vielleicht erst am 1. Mai erfahren. Aber wir werden wahrscheinlich bald davon erfahren. Was denkst du? Willst du unbedingt einen Planet Hulk-Film sehen? Oder funktioniert Hulk besser im Team?