Kein Gambit in X-Men: Apokalypse bestätigt Channing Tatum

Channing Tatum behauptet, dass sein eigenständiges Mutant-Abenteuer Gambit die Marvel-Filmform verändern wird.

Kein Gambit in X-Men: Apokalypse bestätigt Channing Tatum



In der Hoffnung zu sehen Gambit in X-Men: Apokalypse ? Nun, Sie können diese Vorstellung beiseite schieben. Stern Channing Tatum hat bestätigt, dass die beliebte Cajun-Mutant wird im nächsten X-Men-Abenteuer nicht auftauchen. Der Schauspieler wird stattdessen erstmals in seinem eigenen Solofilm vorgestellt, der nur wenige Monate später erscheint. Dies spiegelt eine Aussage wider Channing Tatum Anfang des Jahres gemacht, wo er sagte, er wolle seinen Charakter nicht unbedingt vor dem Hintergrund anderer Mutanten aufbauen. Auf die Frage, ob er dabei sein würde X-Men: Apokalypse während eines Reddit AMA , hatte er eine ziemlich solide, direkte Antwort.



»Nein, Ma'am, oder Sir. Das werde ich definitiv nicht.'



Vor Channing Tatum hatte sich offiziell angemeldet, Produzent Lauren Shuler Donner neckte, dass X-Men: Apocalypse ein perfekter Ort für eine Wiedereinführung wäre Gambit nach seinem ersten großen Leinwanddebüt in der weniger als gut aufgenommen X-Men Origins: Wolverine im Jahr 2009. Aber jetzt klingt es wie gerade angekündigter Regisseur Rupert Wyatt und Channing Tatum andere Pläne haben. Tatsächlich wollen sie die Art und Weise ändern, wie Marvel Filme macht. Auf die Frage, ob er etwas Neues über den Film enthüllen könnte, Channing Tatum prahlte, dass er plant, die zu ändern Marvel-Film form.

„Wir haben endlich jemanden gefunden, von dem ich wirklich glaube, dass er Gambit machen will, es wird der zweite eigenständige Charakter sein. Und ich denke wirklich, weil Gambit nicht der beliebteste oder größte Held ist, denke ich, dass es eine wirklich einzigartige Gelegenheit gibt. Marvel hat viele großartige Filme gemacht, die eine lächerliche Menge Geld gemacht haben, und es ist immer gut, herauszufinden, wie man die Form ändert.



Was denkst du? Ist es klüger, Gambit in seinem eigenen Film vorzustellen? Oder wäre es für das Publikum besser, diesen weniger bekannten Helden als Teil des viel Bekannteren kennenzulernen? X-Men Universum? Oder halten Sie die ganze Idee von Channing Tatum wie Gambit nur eine schlechte Idee ist?

Gambit Channing Tatum AMA 1 Gambit Channing Tatum AMA 2