Kon-Tiki-Trailer

Joachim Ronning und Espen Sandberg inszenieren diesen für den Oscar nominierten Film für den besten fremdsprachigen Film über die epische Suche eines norwegischen Abenteurers.

Kon-Tiki-Trailer



The Weinstein Company hat den neuen Trailer für enthüllt Kon Tiki , Direktoren Joachim Rönning und Espe Sandberg 's-Drama, das für den besten fremdsprachigen Film nominiert ist 85. jährliche Oscar-Verleihung dieses Wochenende. Pål Sverre Valheim Hagen spielt den norwegischen Abenteurer Thor Heyerdahl, der auf einem Kon-Tiki-Floß zu einer 4.300-Meilen-Reise aufbricht. The Weinstein Company wird dieses epische Drama am 19. April im Inland veröffentlichen. Werfen Sie bis dahin einen Blick auf das neueste Filmmaterial und sehen Sie, ob dies Ihr neuer Favorit wird, um den besten fremdsprachigen Film bei den Oscars am Sonntagabend zu gewinnen.



1947 ist die Welt voller Aufregung, als der junge norwegische Abenteurer Thor Heyerdahl sich auf eine erstaunliche Expedition begibt – eine Reise von 4.300 Seemeilen über den Pazifischen Ozean auf dem Kon-Tiki-Floß. Aus seiner Zeit, als er mit seiner Frau Liv auf den Marquesas lebte, vermutete Thor, dass die Südseeinseln von alten Südamerikanern aus Tausenden von Kilometern östlich besiedelt worden waren. Trotz seiner Unfähigkeit zu schwimmen und seiner Angst vor Wasser beschließt Thor, seine Theorie zu beweisen, indem er die legendäre Reise selbst segelt. Nachdem sie das Design eines alten Floßes aus Balsaholz nachgebildet hatten, segelten Thor und fünf andere Abenteurer von Peru aus in See. Ihre einzige moderne Ausrüstung ist ein Radio, und sie nehmen einen Papagei als Gesellschaft mit. Als natürlicher Anführer nutzt Thor die Sterne und die Meeresströmung, um das Floß zu navigieren. Nach drei gefährlichen Monaten auf offener See, in denen tobende Stürme, Haie und alle Gefahren des Ozeans auftauchen, erblickt die erschöpfte Crew Polynesien und macht eine triumphale Landung. Nachdem er alles für seine Mission geopfert hat, sogar seine Ehe, erweist sich der Erfolg der Kon-Tiki-Expedition für Thor als bittersüß.