Ist das Avengers: Age of Ultron Spider-Man Post-Credits-Szene?

Eine Szene, die Berichten zufolge ganz am Ende der Avengers: Age of Ultron-Credits kommt, ist online durchgesickert und stellt einen neuen Helden vor.

Ist das Avengers: Age of Ultron Spider-Man Post-Credits-Szene?



Anfang dieses Monats wurde es bestätigt vom Produzenten Kevin Feig und Direktor Joss Whedon dass es keine Post-Credits-Szene geben wird Avangers: Zeitalter des Ultron , da der Regisseur das Gefühl hatte, er könne die berüchtigte Shawarma-Szene im Jahr 2012 nicht toppen Marvels The Avengers . Während es zu Beginn des Abspanns eine kurze Tag-Szene geben wird, wollten der Produzent und Regisseur die Fans im Voraus wissen lassen, dass es keine Post-Credit-Szene geben wird, damit die Fans nicht umsonst auf den Abspann warten. Jedoch, Comic-Film hat ein Video entdeckt, das angeblich für die Nachspann-Szene gedacht ist Avangers: Zeitalter des Ultron , das sicherlich gefälscht sein kann, aber wenn es authentisch ist, wird es einen Geliebten vorstellen Wunder Comicfigur. Es wird unten SPOILER geben, also lesen Sie auf eigene Gefahr weiter.



YouTube-Nutzer spidey AoU hat diese Szene gepostet, die einen New Yorker Fensterputzer zeigt, der die Fenster eines Hochhauses putzt. Der Avengers Tower wird im Hintergrund sichtbar, während er das Fenster putzt, und während er weiter putzt, sehen wir schließlich Spider Man erscheint, klammert sich hinter dem Fensterputzer an ein nahe gelegenes Gebäude und sagt ihm, dass er 'eine Stelle übersehen' habe. Die Bild- und Tonqualität ist in diesem Video nicht die beste und wir können nicht erkennen, wer tatsächlich spielt Spider Man , da seine Stimme nicht ohne weiteres identifizierbar ist. Nachdem die kurze Szene gezeigt wurde, erscheint eine Titelkarte, die das sagt Spider Man wurde erstellt von Stan lee und Steve Ditko , zusammen mit einigen Unternehmensinformationen von Sony Pictures, vor dem Wunder Das Studios-Logo erscheint ganz am Ende.



Natürlich ist es durchaus möglich, dass diese Szene nicht real ist, zumal Kevin Feig und Joss Whedon gaben sich alle Mühe, um zu enthüllen, dass es keine Post-Credits-Szene gibt. Es ist auch möglich, dass sie beide gelogen haben, aber warum sollten sie den Fans direkt sagen, dass es keine Post-Credits-Szene gibt, wenn sie tatsächlich eine am Ende dieses Films angehängt haben? Als Marvel Studios das ankündigte Spider Man zum MCU kommt, wurde bestätigt, dass der neue Spidey in einem Marvel-Film vor dem neuen erscheinen wird Spider Man Ein eigenständiger Film, der sowohl von Sony als auch von Marvel produziert wurde, kommt am 28. Juli 2017 in die Kinos. Die Figur wurde noch nicht gecastet, was ein weiterer Grund dafür ist, dass es sich wahrscheinlich um eine Fälschung handelt, aber es ist möglich, dass sie diese Szene tatsächlich gedreht haben, mit Plänen für die Ankündigung der neue Spidey kurz darauf Avangers: Zeitalter des Ultron kommt am 1. Mai in die Kinos. Da das Video immer noch online ist und nicht schnell von Sony und Marvel entfernt wurde, bedeutet dies wahrscheinlich, dass es sich um eine Fälschung handelt. Schauen Sie sich auf jeden Fall das Video unten an und teilen Sie uns mit, ob Sie glauben, dass dies echt oder gefälscht ist.