Good Times Movie erhält Drehbuch von Black-Ish Creator

Der schwarze Schöpfer Kenya Barris wird das Drehbuch für Sonys Leinwand-Remake der erfolgreichen TV-Serie Good Times aus den 1970er Jahren schreiben.

Good Times Movie erhält Drehbuch von Black-Ish Creator



Mehr als zwei Jahre nach der ersten Ankündigung geht Sony Pictures mit seiner Entwicklung voran Kinoneuverfilmung der erfolgreichen TV-Serie Good Times aus den 1970er Jahren , bringt den Schöpfer von Black-Ish an Bord Kenia Barris um das Drehbuch zu schreiben. Die Geschichte wird in den 1960er Jahren spielen, aber es ist nicht bekannt, ob der gleiche Schauplatz in Chicago wie in der TV-Serie verwendet wird. Phil Johnston ( Vernichte es Ralph , Zedernstromschnellen ) hatte sich ursprünglich im März 2013 verpflichtet, das Drehbuch zu schreiben, aber es ist nicht bekannt, ob Kenia Barris wird bei Null anfangen oder von Phil Johnstons vorherigem Entwurf ausgehen.



Das Original Gute Zeiten lief sechs Spielzeiten von 1974 bis 1979, die einer Familie in den Chicago-Projekten folgten, die gerade versuchte, in einer turbulenten Nachbarschaft zurechtzukommen. Johannes Amos , Esther Rolle, Jimmie Walker, Bern Nadette Stanis und Ja'net DuBois spielten in der Serie mit. Janet Jackson trat der Show 1977 als Millicent „Penny“ Woods bei und gab ihr Schauspieldebüt im Alter von nur 11 Jahren. Norman Lear schuf die Sitcom, die ein Spin-off von Maude war, einer Show, die selbst ein Spin-off von Norman Lears Klassiker All in the Family war.



Scott Rudin und Eli Bush produzieren mit Eric Monte Tammie Evans und Carlena Harris als ausführende Produzenten fungieren. Kenia Barris ist auch beigefügt, um das Drehbuch für MGM's zu schreiben Friseursalon 3 , was hat Malcolm D. Lee auf direkt stellen. Vor der Gründung von Black-Ish, das diesen Herbst im Mittwochs-Comedy-Block des Senders auf ABC debütierte, Kenia Barris diente als Autor in Fernsehsendungen wie z Sind wir schon da? und The Game, während er die Reality-Serie mitgestaltete Amerikas nächstes Topmodel mit Tyra Banks