Fantastic Four: Das Ding offiziell enthüllt!

Drei neue Fotos vom Neustart der Fantastic Four bringen uns die offizielle Enthüllung von Jamie Bell als verwandeltem Ben Grimm, auch bekannt als The Thing.

Fantastic Four: Das Ding offiziell enthüllt!



20th Century Fox hat einen seltsamen Ansatz gewählt, um das neue Ding offiziell zu enthüllen Fantastischen Vier neu machen. Und vielleicht liegt es daran, dass sie nicht allzu stolz darauf sind? Wir haben unseren ersten Blick mit freundlicher Genehmigung eines durchgesickerten Fotos erhalten, das eine der am Set verwendeten The Thing-Ersatzpuppen zeigt. Als nächstes erschien The Thing auf einem riesigen wandgroßen Filmplakat, das in Großbritannien gesichtet wurde. Jetzt hat die britische Publikation Empire Magazine den ersten vom Studio genehmigten Blick auf die Rockmonstrosität veröffentlicht ... Und es ist nicht so beeindruckend?



Die Geschichte in dieser neuen Version des klassischen Marvel-Comics dreht sich um vier junge Außenseiter, die sich in ein alternatives und gefährliches Universum teleportieren, das ihre physische Form auf schockierende Weise verändert. Ihr Leben wird unwiderruflich auf den Kopf gestellt, das Team muss lernen, ihre beängstigenden neuen Fähigkeiten zu nutzen und zusammenzuarbeiten, um die Erde vor einem ehemaligen Freund zu retten, der zum Feind wurde. Auf den drei neuen Fotos sehen wir, wie sich diese Teleportationsfahrt verändert hat Jamie Bell 's Ben Grimm in einen riesigen Haufen orangefarbener Steine. Und es sieht nicht viel anders aus als das Ding im Original Fantastischen Vier veröffentlicht im Jahr 2005. Wir wetten sogar, dass einige mögen Michael Chiklis ' Version besser, obwohl sie 10 Jahre alt ist.



Hier können wir auch unser Team sehen, wie es in seinen Raumanzügen in diese alternative Dimension reist. Auch beitreten Jamie Bell auf dieser Mission ist Miles Teller , der sich in Mister Fantastic verwandelt. Auf dem dritten Foto sehen wir ihn nach der Mission auf einer Bahre, die Arme ein wenig weiter gestreckt, als es menschlich möglich wäre. Der Rest des Teams wird abgerundet durch Kate Mara als unsichtbare Frau und Michael B. Jordan als die hitzköpfige Menschliche Fackel. Anstatt wie damals einen Gummianzug zu tragen Chiklis , Jamie Bell führte Motion-Capture durch, um sein Ding zum Leben zu erwecken. Darüber, Direktor Josh Trank sagt:

„Jamie im wirklichen Leben ist ein harter Kerl. Diese Stärke strahlt er aus. Ben ist Reeds bester Freund auf archetypische, spirituelle Weise, und Sie möchten, dass dieser Charakter diese Wärme und diese Stärke hat.



Der große Vorteil hier ist unser offizieller erster Blick auf Jamie Bell als Das Ding. Es ist schwer, den Charakter vollständig zu beurteilen, ohne ihn in Aktion zu sehen oder seinen starken New Yorker Akzent zu hören. Aber es ist ein Anfang. Was denkst du? Liebst du es oder hasst es?

Fantastische Vier Foto 1 Fantastische Vier Foto 3 Fantastische Vier Foto 2