Duncan kämpft gegen Daredevil. Baker verliert Kampf. Bruckheimers Bad Boys kehren zurück. Nortons nächster Schritt. Vaughn ein Spielzeugmann?

Aus dem Hotsheet: Tonnen von Hollywood-Ereignissen.

Draufgänger: Michael Clarke Duncan hat sich offiziell angemeldet Draufgänger . Er wird sich Ben Affleck, Colin Farrell (Ja, Hollywood will ihn immer noch zum Star machen) und Jennifer Garner von der Fernsehsendung Alias ​​anschließen. Duncan wird William Fisk spielen, einen Gangsterboss aus New York, der sich hinter seinen erfolgreichen legalen Geschäften versteckt. Farrell spielt Bullseye, Garner ist Elektra und es gibt nur noch eine Hauptrolle zu besetzen. Die Dreharbeiten sollen in L.A. beginnen, sobald Affleck mit Gigli fertig ist.



Oscar-Preisträger Rick Baker (Hat er sechs oder sieben?) hat seinen Kampf ums Schaffen verloren Hulk für den neuen Film von Regisseur Ang Lee. Lee bereitet derzeit den Film vor, der ab März sowohl in Los Angeles als auch in der Bay Area gedreht werden soll. Baker, der dieses Jahr wahrscheinlich einen weiteren Oscar für seine Arbeit an Tim Burtons Film gewinnen wird Planet der Affen Sie hat sich stark für den Job eingesetzt. Lee war anscheinend von einem Test überwältigt, den ihm die Jungs von ILM (Industrial Light & Magic) zeigten. Eric Bana trainiert jetzt für den Film.

Böse Jungs 2: Uber-Produzent Jerry Bruckheimer war in letzter Zeit sehr gesprächig über seine kommenden Filme. Unter den Filmen auf seiner To-Do-Liste? Bruckheimer hatte kürzlich ein Treffen mit Martin Lawrence und Will Smith (vermutlich um ihre Gehaltskürzungen zu besprechen) bezüglich der bevorstehenden Böse Jungs 2 . Big Jer will Will Smith auch mit Ben Affleck (wird Ben jemals müde?) in einem Film über einen rassistischen Polizisten aus Boston zusammenbringen, dessen neuer Partner … nun, den Rest hast du, oder?



Edward Norton hat sein nächstes Projekt ausgewählt. Wenn er damit fertig ist, den jungen Brett Ratner weiter zu foltern roter Drache , er wird nach New York reisen, um zu drehen Die 25. Stunde , basierend auf dem Roman von David Benioff. Spike Lee wird den Film über einen Mann inszenieren, der wegen Drogendelikten ins Gefängnis muss und beschließt, seine letzte freie Nacht mit seinen beiden besten Freunden zu verbringen. Im Laufe der Nacht kommen viele Dinge ans Licht. Kameras sollen im Mai rollen.

Und schlussendlich...



Spielzeug Männer: Ein Pitch des Schauspielers Vince Vaughn über vier Spielzeugentwickler, die einer jungen Vorstadthausfrau nachjagen, von der sie glauben, dass sie die nächste große Spielzeugidee hat, steht kurz davor, von MGM aufgegriffen zu werden. Vaughn würde einen der Verkäufer spielen, der seine eigene elfjährige Tochter einzieht, um ihm zu helfen, die Hausfrau für sich zu gewinnen. Wenn es abgeholt wird, Steve Pink ( Grobe Point Blank ) würde das Drehbuch schreiben.

Von irgendwo am Strand ... ~ Jane Doe