Disney, IMAX Vertragsverlängerung für Star Wars, Marvel, Pixar und mehr

IMAX und Disney haben einen neuen Blockbuster-Deal abgeschlossen, der bis 2017 laufen wird und alle ihre kommenden Filme abdeckt.

Disney, IMAX Vertragsverlängerung für Star Wars, Marvel, Pixar und mehr



Die IMAX Corporation und The Walt Disney Studios, ein Geschäftsbereich der Walt Disney Company, haben ihre Ausstellungsvereinbarung mit einem Multi-Picture-Deal verlängert, der dieses Jahr beginnt und bis 2017 reicht und Live-Action- und animierte Tentpole-Veröffentlichungen von Disney umfasst , Pixar, Marvel und Lucasfilm. Als Teil der Vereinbarung wird IMAX an der Veröffentlichung mehrerer Live-Action-Tentpoles sowie einiger wichtiger Animationsfilme von Disney beteiligt sein, was die kontinuierliche Verschiebung von IMAX hin zu mehr Flexibilität bei der Programmierung unterstreicht. Zu den Highlights des Deals gehören:



Eigenständiger Star Wars-Film Schurke Eins



Star Wars: Episode VIII

Ameisenmann



Captain America: Bürgerkrieg

Doktor Seltsam



Wächter der Galaxis 2

Thor: Ragnarök

Findet Dory



Spielzeuggeschichte 4

Die schönsten Stunden

Alice im Wunderland: Hinter den Spiegeln



Das Dschungelbuch

Fluch der Karibik: Tote Männer erzählen keine Geschichten

Alan Bergman, Präsident der Walt Disney Studios, sagte:

„Die Paarung hochwertiger Inhalte mit Premium-Erlebnissen wie IMAX schafft ein unglaubliches Kinoerlebnis für das Publikum. Während wir uns auf eine außergewöhnliche Filmsammlung in den kommenden Jahren freuen, freut sich The Walt Disney Studios darauf, unsere langfristige Beziehung mit IMAX auszubauen, um das Beste von Disney, Pixar, Marvel und Lucasfilm in einige der fortschrittlichsten Kinos zu bringen weltweit.'

Richard L. Gelfond, CEO von IMAX, sagte:

'Unsere Beziehung zu Disney hat sich weiter gefestigt, nachdem wir seit 2009 25 Filme in IMAX-Kinos veröffentlicht haben. Die Filme in dieser neuen Vereinbarung versprechen, dem IMAX-Publikum weiterhin die hochwertigsten verfügbaren Filme zu bieten.'

Sagte Greg Foster, Senior Executive Vice President, IMAX Corp. und CEO von IMAX Entertainment:

„Wir freuen uns sehr, auf unserer wachsenden Beziehung zu Disney aufzubauen und mit seinen verschiedenen Filmbannern zusammenzuarbeiten, um dem IMAX-Publikum auf der ganzen Welt unvergleichliche Unterhaltung zu bieten. Für IMAX stellt dieser Deal einen nächsten Schritt zur Schaffung einer diversifizierten Palette dar, die Kinobesuchern ein breites Spektrum an hochinnovativer und fesselnder Unterhaltung bietet, die sie in IMAX-Kinos erleben können.'

Die IMAX-Veröffentlichung jedes Films wird digital in die Bild- und Tonqualität von „The IMAX Experience“ mit proprietärer IMAX DMR-Technologie (Digital Re-Mastering) remastert. Die kristallklaren Bilder, gepaart mit der maßgeschneiderten Kinogeometrie von IMAX und dem leistungsstarken digitalen Audio, schaffen eine einzigartige Umgebung, die dem Publikum das Gefühl gibt, im Film zu sein.