Disneys Bob das Musical will einen singenden Tom Cruise

Tom Cruise spielt die Titelrolle in Disneys Bob the Musical, wobei Michel Hazanavicius, der Filmemacher von The Artist, Regie führen soll.

Disney ist langtragend Bob: Das Musical , das sich seit 2004 in der Entwicklung befindet, könnte endlich vorankommen, mit Blick auf das Studio Tom Kreuzfahrt Sterne und Michel Hazanavicius ( Der Künstler ) zu lenken. Wir hatte zuletzt im Januar 2014 über das Projekt berichtet , Wenn Allan Loeb ( San Andreas ) unterschrieben, um an dem Drehbuch zu arbeiten. Markus Wasser wurde zunächst direkt aus einem Skript von angehängt Mike Binder bereits 2004 und 2010 Phil Lord und Chris Müller beäugten das Projekt nach ihrem Regiedebüt, Wolkig mit Aussicht auf Fleischbällchen .



Die Geschichte dreht sich um einen gewöhnlichen Mann namens Bob, dessen Leben auf den Kopf gestellt wird, nachdem er einen einfachen Schlag auf den Kopf erlitten hat. Bob erkennt, dass er die inneren Lieder in jedem hören kann, den er trifft, und verwandelt sein Leben im Wesentlichen in ein Musical, obwohl Bob mit dieser neuen Gabe nicht gerade zufrieden ist. Es ist nicht bekannt, wie sehr sich das Drehbuch in den 11 Jahren, in denen es in der Entwicklung gescheitert ist, verändert hat, obwohl die zugrunde liegende Prämisse immer noch dieselbe ist.



Das Projekt hat noch keinen Regisseur, aber Trip Vinson und Beau Flynn produzieren Bob: Das Musical mit Benderspinks Chris Bender und J.C. Spink. Das Projekt würde durchaus den krassen Aufbruch bieten Tom Kreuzfahrt , der in den letzten Jahren fest im Action-Genre tätig war, mit Jack Reacher , Vergessenheit und Kante von morgen Debüt in den letzten drei Jahren, zusammen mit diesem Sommer Mission: Impossible Rogue Nation . Freust Du Dich auf Tom Kreuzfahrt ein ausgefallenes Projekt wie dieses übernehmen?