Daniel Craig erzielt riesigen 25-Millionen-Dollar-Zahltag für James Bond 25?

Daniel Craig soll angeblich 25 Millionen Dollar zahlen, weil er in seinem letzten James-Bond-Film mitgespielt hat.

Daniel Craig erzielt riesigen 25-Millionen-Dollar-Zahltag für James Bond 25?



Daniel Craig Berichten zufolge erhält er für seine Dienste 25 Millionen Dollar James Bond 25 . Während es viele Ungewissheiten in Bezug auf den bevorstehenden Einstieg in das langjährige Franchise gibt, ist es sicher, dass der Schauspieler für seinen letzten Versuch als legendärer MI6-Spion einen massiven Gehaltsscheck mit nach Hause nehmen wird. Dies macht ihn derzeit auch zum bestbezahlten Schauspieler für einen einzelnen Film in Hollywood, so ein neuer Bericht, der enthüllt, welche Schauspieler und Schauspielerinnen für ihre größten Filme befehlen.



Das Zeitalter der Filmstars ist weitgehend vorbei, da sich Kinobesucher viel mehr um Franchises kümmern, die ihnen wichtig sind, und an Qualitätsfilmen, anstatt aufzutauchen, um einen bestimmten Star zu sehen. Im Falle von James Bond 25 , das ändert einiges. Daniel Craigs 007 ist wirklich beliebt und die Leute wollen ihn an der Spitze sehen. Nicht nur das, der Schauspieler sagte bekanntlich, er würde es lieber tun seine Handgelenke aufschlitzen anstatt danach noch einen Bond-Film zu machen Gespenst . Das Studio muss also viel Geld in Höhe von 25 Millionen Dollar aufbringen, um ihn für einen fünften und letzten Film zurückzubekommen.



Abgesehen von der Tatsache, dass Daniel Craig zurück sein wird und eine Menge Geld bekommt, James Bond 25 bleibt in vielerlei Hinsicht ein Rätsel. Nach einer langwierigen Suche nach einem Regisseur, während Neal Purvis und Robert Wade, die an den letzten sechs Filmen der Franchise gearbeitet haben, das Drehbuch schrieben, schrieb Danny Boyle ( Slumdog-Millionär ) tauchte scheinbar aus dem Nichts mit einem Pitch und jetzt auf sieht so aus, als würde er den Film leiten . John Hodge, der mit Boyle weiterarbeitete Trainspotting , hämmert das Drehbuch basierend auf Boyles Idee aus. Angenommen, den Produzenten gefällt das Drehbuch, dann werden sie in diese Richtung gehen James Bond 25 , aber es sind derzeit keine Story-Details verfügbar. Nicht nur das, alle früheren Gerüchte müssen möglicherweise ignoriert werden, da ein völlig neues Drehbuch in Arbeit ist.

Um auf die Bezahlung zurückzukommen, Daniel Craig wird für seinen nächsten Film sogar noch mehr verdienen als Dwayne Johnson Roter Hinweis , die vor kurzem Gegenstand einer war großen Bieterkrieg . Dies führte dazu, dass Johnson laut diesem neuen Bericht einen Zahltag von 22 Millionen Dollar erhielt. Berichten zufolge erhielt Vin Diesel auch 20 Millionen Dollar für seine Arbeit an Das Schicksal der Wütenden . Die derzeit bestbezahlten Schauspielerinnen sind Anne Hathaway, die 15 Millionen US-Dollar für den Film erwartet Barbie Film, bei dem Jennifer Lawrence auch 15 Millionen Dollar für ihre Arbeit verdient Roter Spatz .



MGM kontrolliert derzeit die Rechte an der James-Bond-Franchise und könnten versuchen, ihr Unternehmen an ein größeres Studio zu verkaufen, wobei Sony angeblich der Spitzenreiter ist. Die Anleiherechte werden als Köder für den möglichen Verkauf verwendet, weshalb wir möglicherweise noch nicht viel von offiziellen Informationen von MGM gehört haben James Bond 25 . Was auch immer am Ende passiert, Daniel Craig wird der Summe auf seinem Bankkonto ein paar Kommas hinzufügen, wenn alles vorbei ist. James Bond 25 soll derzeit am 8. November 2019 in die Kinos kommen. Diese Nachricht kommt mit freundlicher Genehmigung von Vielfalt .