Antworten von Chris Evans: Ist Captain America eine Jungfrau?

Avengers: Age of Ultron-Star Chris Evans beantwortet die Frage, die sich alle stellen, und wundert sich über Caps Zeit, die er auf den USO-Touren verbracht hat.

Antworten von Chris Evans: Ist Captain America eine Jungfrau?



Von Disney und Marvel kommend, Avangers: Zeitalter des Ultron wird als Familienfilm vermarktet und verkauft. Auch wenn die Fortsetzung dieses Mal etwas düsterer und düsterer ist, werden wir Captain America wahrscheinlich nicht beim Liebesspiel auf der Leinwand sehen. Zumal Steve Rogers ein so gesunder amerikanischer Held mit ordentlicher Moral ist. Er durfte Black Widow küssen Kapitän Amerika: Der Wintersoldat , aber sie ist in diesem neuesten Abenteuer zu Bruce Banner gewechselt. Das kann sich mit ändern Captain America: Bürgerkrieg . Sprechen mit Wöchentliche Unterhaltung , Chris Evans neckt die Idee eines Liebesinteresses für seinen nächsten großen Marvel-Blockbuster. Das führte natürlich zu der großen Frage: Ist Captain America noch Jungfrau? Der Schauspieler glaubt, die Antwort zu kennen.



Chris Evans freut sich auf Captain America: Bürgerkrieg . Es wird ihm die Chance geben, den Charakter, den er in vier Filmen gespielt hat, zu erweitern, Tendenz steigend. Es wird ihm auch erlauben, seine Beziehungen zu erweitern. Er erklärt:



„Deshalb ist es aufregend, sich auf Cap 3 zu freuen. Ich denke, wir haben wirklich an der Oberfläche von etwas Großartigem gekratzt, und ich denke, es gibt einfach so viel zu entdecken. Nicht nur mit der Entwicklung von mir und [Anthony] Mackies Charakter, sondern auch mit der Wiederverbindung mit Bucky und letztendlich einer Beziehung mit einer Frau.

Dies führte direkt zu der Idee, dass Captain America eine Jungfrau ist. Chris Evans wird nicht direkt gefragt, sondern beschließt, die Frage selbst zu untersuchen und seine Vorstellung von einer Antwort zu geben. Er sagt:



„Es ist komisch, wenn man darüber nachdenkt – er ist wahrscheinlich Jungfrau. [Lacht.] Er ist wahrscheinlich eine Jungfrau! Ich weiß nicht, wann es passiert wäre ... Er war auf Tour. Vielleicht hat ihn eines dieser [tanzenden] Mädchen umgehauen. [Lacht] Er ist wahrscheinlich nur ein guter Kerl. Er hat wahrscheinlich auf Peggy Carter gewartet und ist in diesem Sinne etwas altmodischer. Das sind viele Dinge, die ich für riesige Konflikte halte, aber es sind auch sehr persönliche Konflikte. Er ist ein sehr menschlicher Typ. Deshalb mag ich ihn.“

Was denkst du? Hat Captain America auf einer USO-Tour seine Jungfräulichkeit verloren? Oder ist er zu gut dafür? Wird Steve Rogers ein richtiges Liebesinteresse bekommen? Captain America: Bürgerkrieg ? Oder wird er zu sehr damit beschäftigt sein, gegen das Superheldenregistrierungsgesetz zu kämpfen? Wir müssen bis nächstes Jahr warten, um es herauszufinden!