Channing Tatum will kein Gambit in X-Men: Apocalypse?

Channing Tatum möchte Gambit nicht in einem Ensemble-X-Men-Film vorstellen, bis er die Herkunft der Figur erklären kann.

Während X-Men: Apokalypse weiterhin die Hauptbesetzung bis zum offiziellen Produktionsstart in nur wenigen Wochen bestätigt, haben wir immer noch nichts von einer Reihe potenzieller Schauspieler gehört, die zurückkehren oder vorgestellt werden. Unter ihnen ist Channing Tatum als Gambit . Sein Solofilm startet erst am 7. Oktober 2016 mit X-Men: Apokalypse kommt 5 Monate vorher im Mai. Dies hat viele zu der Annahme veranlasst Gambit wird in diesem früheren Ensemble-Abenteuer vorgestellt. Schroff gefragt, ob er bereit sei, mindestens einen Cameo-Auftritt zu machen, Channing Tatum scheint nicht so sicher.



Förderung Magic Mike XXL , MTV fragte den Schauspieler, ob er mitspielen würde X-Men: Apokalypse , übernimmt die Rolle, die zuerst von gespielt wurde Taylor Kitsch in X-Men Origins: Wolverine . Channing Tatum beginnt, die übliche Aktienantwort zu geben, aber es gibt eine Wendung. Er sagt:



„Ich weiß nicht, ob ich das sagen darf …“



Dies ist, wenn die MTV Der Gastgeber nutzt die Gelegenheit, um einzuspringen und zu sagen: 'Das ist ein Ja!' Aber Channing Tatum korrigiert ihn schnell und deutet an, dass er sich eigentlich nicht vorstellen möchte Gambit in einem Ensemblefilm, bevor seine eigentliche Herkunft zunächst erzählt werden kann:

»Da hast du die Waffe übersprungen. Ich wollte gerade sagen, ich möchte Gambit nicht vorstellen, bis Sie wirklich erklären können, wer Gambit ist ... Aber es gibt eine Fahrradroutine in Magic Mike 2.'



Seine Worte scheinen darauf hinzudeuten Gambit wird in der Tat eine Ursprungsgeschichte über den kreolischen Mutanten Remy Etienne LeBeau sein, der reine kinetische Energie mental erzeugen, kontrollieren und manipulieren kann. MTV geht auf fragen Channing Tatum wenn er wirklich plant Geisterjäger 4 mit Chris Pratt . Im Gegenzug bietet der Schauspieler ein schallendes:

'NICHT!'



Was bedeutet das? Wahrscheinlich nichts. Sie können auschecken Channing Tatum 's vollständiges Interview hier. Er bietet auch einige neue Einblicke in seine bevorstehende Fortsetzung Magic Mike XXL :