Captain America: Civil War-Fotos enthüllen das Wakanda-Set

Am Set von Captain America: Civil War, das auch einen Teil von Atlanta in London verwandelt, wurden einige afrikanische Hütten gesichtet.

Captain America: Civil War-Fotos enthüllen das Wakanda-Set



Letzte Woche lief die Produktion an Captain America: Bürgerkrieg in Atlanta , mit Schauspieler Sebastian Stan postet ein Foto kurz darauf vom Set. Heute haben wir noch mehr Bilder von der Captain America: Bürgerkrieg Set, die necken, dass die Produktion Atlanta für zwei sehr unterschiedliche Orte verwendet, ein afrikanisches Dorf, von dem angenommen wird, dass es sich in Wakanda befindet, und London, von dem angenommen wird, dass es für eine Rückblende verwendet wird. Wir wissen das Chadwick Bosemann wird sein machen Wunder Debüt als Black Panther in diesem Phase drei Abenteuer, und obwohl nicht bestätigt ist, dass dieses Dorf in Wakanda spielt, ist es wahrscheinlich eine sichere Wette.



Die Produktion verwandelte auch eine lokale Bar in einen alten britischen Pub für eine Szene, mit einem älteren Londoner Doppeldeckerbus und anderen Fahrzeugen, die ebenfalls am Set gesichtet wurden. Eine Drehbenachrichtigung bestätigt zwar, dass die Szene in London spielt, erwähnt aber nicht, in welchem ​​Zeitraum sie spielt. Es ist möglich, dass diese Zeiteinstellung verwendet werden könnte, um sie zurückzubringen Hayley Atwell 's Peggy Carter in einer Art Flashback-Szene, aber das muss noch bestätigt werden.



Zur Besetzung des Ensembles gehören Chris Evans als die legendäre Superhelden-Figur Steve Rogers/Captain America zusammen mit Robert Downey Jr. als Tony Stark/Iron Man, Scarlett Johansson als Natasha Romanoff/Schwarze Witwe, Sebastian Stan als Bucky Barnes/Winter Soldier, Anthony Mackie als Sam Wilson/Falcon, Paul Betty als Die Vision, Jeremy Renner als Clint Barton/Hawkeye, Don Cheadle als Jim Rhodes/War Machine, Elisabeth Olsen als Wanda Maximoff/Scarlet Witch, Paul Rudd als Scott Lang/Ant-Man, Emily VanCamp als Sharon Carter/Agent 13, Daniel Brühl , Frank Grillo als Brock Rumlow/Crossbones, Wilhelm Hurt als General Thaddeus 'Thunderbolt' Ross und Martin Freimann . Hoffentlich bekommen wir noch mehr Fotos, wenn die Produktion in Atlanta weitergeht, also bleiben Sie dran. Schauen Sie sich in der Zwischenzeit die neuesten Bilder an und stimmen Sie Ihre Theorien darüber ein, was sie unten bedeuten könnten.