2 Maggie-Clips: Schwarzenegger trifft eine schwierige Wahl

Arnold Schwarzenegger spielt einen Farmer, der seine Zombie-Tochter den Behörden in Maggie übergeben muss, und kommt diesen Mai auf VOD und in die Kinos.

2 Maggie-Clips: Schwarzenegger trifft eine schwierige Wahl



Arnold Schwarzenegger 's Maggie feierte gerade seine Weltpremiere auf dem Tribeca Film Festival in New York, wo er auf gemischte Kritiken stieß. Manche liebten es, manche hassten es und manche verstanden es einfach nicht. Es ist eine sehr polarisierende Rolle für Arnold Schwarzenegger , während die Action-Ikone sein dramatisches Talent in einem Horrordrama zeigt, das sich um eine Zombie-Apokalypse dreht. 2 weitere Clips sind eingetroffen, die die schwere Wahl zeigen Arnold Schwarzenegger 's Bauerngesichter in diesem zermürbenden Thriller.



Von Regisseur Henry Hobson, Maggie verleiht dem Walking-Dead-Genre eine neue Wendung. Die Geschichte folgt einem Vater namens Wade ( Arnold Schwarzenegger ), der versucht, seine einzige Tochter Maggie ( Abigail Breslin ), obwohl sie bereits von einem tödlichen Virus unbekannter Herkunft infiziert wurde. Während Maggie immer noch ein Mensch zu sein scheint, verschlechtert sich ihr Zustand von Tag zu Tag und die Beziehung zu ihrem Vater wird auf die Probe gestellt, da seine Liebe stärker anhält als die Krankheit.



Diese herzzerreißende Wendung der Zombie-Apokalypse verleiht einem unerklärlichen Schrecken ein menschliches Gesicht. Im ersten neuen Clip lernen wir uns kennen Joey Richardson als Caroline, Wades Frau und Maggies Mutter, die ihr Kind auf sich verschlechternde Anzeichen von Zombie-Wahnsinn untersucht. Riecht Maggie köstliches Gehirn? Oder ist es nur etwas, das Wade in der Küche kocht? Im zweiten Clip muss Wade eine sehr schwierige Entscheidung treffen. Versucht er durchzuhalten oder schickt er seine Tochter in ein Sicherheitslager? Probieren Sie es aus, wie Maggie bereitet sich auf sein Kino- und VOD-Debüt am 8. Mai vor.